Mühlenfest

                                                 Am Sonnabend, 5. August, fand  auf der GlinderMühlenwiese am                           Kupfermühlenweg 7 das beliebte Mühlenfest statt.

Der Heimat-und Bürgerverein feierte mit dem 33. Mühlenfest das 35jährige Bestehen des Vereins. Selbst der Wettergott hatte ein Einsehen und störte die Veranstaltung mit nur einem kurzen Schauer.

Das Spielmobil des Deutschen Kinderschutzbundes  Bargteheide unterhielt die Kinder mit Spiel und Spaß.

Brot wurde wie immer im Lehmbackofen gebacken und im Wagenschauer 3 fand das Schaubuttern statt.

Im Friseursalon der 50er Jahre war Friseurmeisterin Rita Schneider aktiv. Gegen eine Spende von 10 € zugunsten des Heimat-und Bürgervereins konnte man sich die Haare schneiden lassen.

Die Gruppe Fundance des TSV Glinde hatte zwei Showtanzauftritte  und die Five Guys erfreuten  die Besucher mit a-cappella-Gesang.

 

 

 

 

 

Die Mitglieder des HBV hatten wieder eifrig gebacken, so daß mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl gesorgt wurde.

 

                                                   Außerdem wurde Eis, sowie deftige Speisen und Getränke                             - in bewährter EDEKA Meyer Qualität - angeboten.

 

 

 

 

 

Wie in jedem Jahr sorgte Uwe Hacker wieder für die Musik